Donnerstag, 7. September 2017

My Willow- Probenähen für Lilabrombeerwölkchen


Willow und ich- das war Liebe auf den ersten Blick.😉
Früher habe ich ständig und fast ausschließlich solche verspielten Oberteile mit Spitze und Bändern und Tüddelkram getragen...
Daher habe ich mich auch sehr gefreut, dass ich die Tunika mitnähen durfte.
Ich habe sie (aus Stoffnot😉) sehr kurz genäht und ohne die halblangen Trompetenärmel.
Am Besten fällt sie, wenn man wirklich eine dünne Webware wie z.B. Viskose, Voile, Chiffon oder ganz leichten Baumwollstoff dafür wählt.
Der Schnitt ist eher weit und luftig, kann aber auch an der Teilungsnaht mit Hilfe eines eingenähten Gummibandes auf Taille gerafft werden.


Die Bilder sind übrigens bei unserem Sommerurlaub im schönen Deutschland entstanden. Dieses Jahr waren wir in der Lüneburger Heide und dort ist es wirklich traumhaft schön. Ok, das Wandern fanden die Kids nicht so toll aber das Reiten auf unserem Ferienhof hat den Ausgleich gegeben 😉


Das Willow EBook könnt ihr über den Dawanda- Shop von Lilabrombeerwölkchen erwerben und fleißig nachnähen.
Habt einen schönen Tag
Eure
Elke



*Dieser Post enthält Werbung*

Verlinkt bei: RUMS

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen