Mittwoch, 3. Juni 2015

Mein aktuelles Häkelprojekt

Wer mir auf meinem Blog schon etwas folgt hat bestimmt auch schon mitbekommen, dass auch das Häkeln zu meiner Leidenschaft gehört. 
Da ich dieses Hobby aber erst seit ca. einem Jahr verfolge habe ich sehr klein angefangen und zwar mit Häkelblumen. 
Eigentlich reichte mir dieses Können auch zu Anfang, da ich damit lediglich meine Nähprojekte verschönern wollte, aber irgendwann wuchs mein Interesse. Zuerst ein Tuch, dann eine Häkelweste und schließlich (und wahrscheinlich nicht das letzte) mein drittes größeres Häkelprojekt.
Hier zeige ich euch zwei Fotos, das Muster besteht aus zwei Stäbchen, die von einem dritten Stäbchen umhäkelt werden.

Auf dem zweiten Bild kann man das Muster noch besser erkennen.
Eigentlich ist gelb so gar nicht meine Farbe und man findet sie in meinem Kleiderschrank fast gar nicht, aber irgendwie war mir danach und zu Jeans kombiniert mag ich die Farbe- oder mein Favorit, zu grün.
Anfangs war mir der Gedanke - ewig an einem Häkelstück zu sitzen - zu "langweilig". Immer nur das gleiche Muster- immer und immer wieder häkeln. Aber mittlerweile finde ich es irgendwie entspannend und man kann sehr gut dabei abschalten.
Egal ob draußen- die Sonne genießen und schön im Liegestuhl zu sitzen- oder drinnen, abends vor dem Fernseher.

So, jetzt habe ich euch natürlich noch gar nicht verraten, was es überhaupt wird, aber das soll auch noch etwas mein Geheimnis bleiben. Eins sei verraten, es ist auch wieder etwas zum Anziehen für mich.
Je nachdem wie lange es noch dauert, werde ich hier für euch berichten.... (vorausgesetzt es sieht nicht arg doof aus ;) )

Dann wünsche ich allen jetzt ein schönes, langes Wochenende und wir hören und lesen uns.
Eure Elke


Verlinkt bei: Häkelliebe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen