Dienstag, 10. März 2015

Jetzt bloggts bunt mit Evelyn


Last but not least darf ich euch heute zum Abschluss von "Jetzt bloggts bunt" - die Urheberin unseres Blogger- Projektes- Evelyn von Evelyn´s NähEck vorstellen.
Vorher könnt ihr euch auch gerne noch mal durch alle anderen teilnehmenden Blogs und Interviews klicken, hier geht es zu den Interviews von:

jaNähtchen
krea-son
Näh das mal
Dany´s Nahtzauber
SunGirl
Herzensstücke
ZusaMMengenäht
Cajalinka
fräulein.fein
Fred Fadenfroh
Juvos Nadelkissen
zu meinem: Lillelie

Aber nun zu Evelyn, ich finde es ja immer schön auf anderen Blogs zu stöbern und bei Evelyn findet man irgendwie von allem etwas. Deko, Taschen, Portemonnaies, Topflappen, Türkränze u.v.m. 
HIER könnt ihr euch selber ein Bild von ihrem Blog machen und euch Anregungen für eure kreativen Hobbys holen. Aber wartet noch bis nach dem Interview ;) denn jetzt habe ich Evelyn gerade hier um ihr einige Fragen zu stellen...





Was hat dich inspiriert mit dem Nähen anzufangen und wie lange nähst du schon?


Ich nähe jetzt seit ca 4 Jahren , angefangen hat das ganze als eine entfernte Tante gestorben ist (die ich selber nur vom sehen kannte) Diese Tante war Schneiderin und bei der Haus Räumung wollte keiner die ganzen Näh Utensilien haben - also habe ich alles genommen ( Von der Nähmaschine über Garn und Knöpfen in Hülle und Fülle bis hin zu alten Schnittmustern war alles dabei ) ... Tja und mit der alten Näma und überflüssigen Betttüchern hat dann alles seinen Lauf genommen



Hast du ein eigenes Nähzimmer?


Ja ich habe ein eigenes Nähzimmer wo alles wichtige seinen Platz gefunden hat


Hier seht ihr Evelyns Arbeitsbereich ;)

Evelyns genähte Deko, Bücher und..... STOFFE!!


Bildunterschrift hinzufügen




Was nähst du hauptsächlich?


Ich nähe hauptsächlich Gebrauchsgegenstände -z.b Taschen und Geldbeutel aber je nach Bedarf für die Wohnung auch Deko - Elemente


Was ist dein Lieblingsschnittmuster und warum?


Wenn ich nach einem Lieblinsschnittmuster gefragt werde würde ich spontan mit Wildspitz antworten - es ist anfangs kompliziert aber wenn man den Dreh raus hat ist es super einfach und vorallem schnell zu machen und es sieht richtig toll aus







Für wen nähst du?


Ich nähe nur für mich selber und die Familie - aber nur für die die es auch zu schätzen wissen




Wie viele Stunden in der Woche/ am Tag verbringst du mit dem Nähen?


Ich verbringe täglich ca 2 Stunden mit dem Nähen - und ca einmal die Woche oder bei Projekten die ich schnell fertig haben möchte kommen auch schonmal 5-6 Stunden am Stück zustande




Wie bist du auf die Idee gekommen dir einen eigenen Blog zuzulegen ?


Ich habe schon seit längerem meine Facebook Seite ( https://www.facebook.com/pages/Evelyns-N%C3%A4h-ECK/607159742738745?fref=ts ) die auch ganz gut läuft - als ich dann aber mal in eine Gruppe gefragt habe wie andere Ihre Blogs ( damit meinte ich meine Seite ) bekannter machen kamen Antworten die mir für eine FB Seite nicht viel weiter geholfen haben - also war klar ein richtiger Blog muss her




Bist du noch anders kreativ außer dem Nähen ?


Ja ich mach gerne aus * Alt mach neu * hier z.b alte Alkoholflaschen mit Heißkleber und Farbe aufgepimpt - die stehen jetzt als Deko in meiner Wohnung




Vielen Dank für das Interview und den kleinen Einblick in deine Arbeit!! Und nun auf zu Evelyn, sie freut sich bestimmt über euren Besuch!!


In den nächsten Tagen werdet ihr auch die Ergebnisse unseres gemeinsamen Nähprojektes bei jeder Bloggerin sehen.... freut euch drauf!

Eure Elke

1 Kommentar:

  1. Halli Hallo, viele lieben dank für das schöne zusammenstellen, ist echt toll geworden =) - glg Evelyn

    AntwortenLöschen